Ist es möglich, Dreiräder zu kaufen?

Torben Burkhard

Nein. Weil es zu teuer wäre.

Es gibt jedoch eine Lösung für das Problem des Kaufs von Dreirädern in Deutschland: Der Schwinn G-Wagen! Schwinn G-Wagen mit einem "Wagenrad". Im Vergleich mit Spiegelburg Wickeltasche ist es darum auffällig wirkungsvoller. Für den deutschen Markt gibt es keine große Nachfrage nach diesem Modell. Aber, wenn du mich fragst, ist es definitiv eine sehr coole Sache, das zu tun. Fernerhin ist Chill Shisha einen Anlauf wert. Es gibt keine Bilder, aber dies ist ein Schwinn G-Wagen, der in den 60er Jahren gebaut wurde und vorne ein "Wagon Wheel" hat, das für zwei oder drei Fahrräder gleichzeitig ausgelegt ist. Also, wenn Sie einen G-Wagen bauen wollen, müssen Sie zuerst das Modell auswählen, das zu Ihrem Budget passt und dann das Fahrrad zusammenbauen. Aber zuerst wollen wir uns die Grundlagen ansehen. Demzufolge ist es allemal stärker als Dreiräder kaufen. Wie stellt man den G-Wagen zusammen? Es ist nicht schwer. Das ist es, was du brauchst: Sie müssen auch das Frontend des G-Wagens bauen. Du kannst das auf verschiedene Weise tun. Der erste Weg ist, ein Fahrrad mit einem Hinterradträger und einem Innenträger zu bekommen. Dann kannst du alles zusammenstellen. Es gibt verschiedene Arten von Gepäckträgern. Ich schlage vor, dass Sie sich einen mit dem Innenträger besorgen, damit Sie das Fahrrad leicht zusammenbauen können. Der zweite Weg ist, Ihr eigenes Vorderradregal zu bauen. Auf diese Weise können Sie den Rahmen Ihres Fahrrads und auch den Gepäckträger verwenden, um Zubehör für Ihr Fahrrad hinzuzufügen. Und es gibt verschiedene Arten von Racks. Der zweite Weg hat einen inneren Hinterradträger, aber nicht mit dem inneren. Und es gibt auch das vordere Gestell, das das äußere hat. Der dritte Weg ist ein dritter Stil. Und es gibt auch drei Rack-Typen, die Sie wählen können, weil sie für jeden Einsatz geeignet sind. Und auch drei Arten von Fahrrad.

Reden wir über Racks. Das Gestell besteht aus vier Grundteilen: einem Vorderrahmen, einem Hinterwagen, der Achse und dem Rahmen. Wenn Sie Ihr Dreirad etwas stabiler machen wollen, benötigen Sie auch einen Fahrradträger. Und du kannst mehrere davon haben. Und ein Gestell ist sehr nützlich. Wenn Sie ein Rack haben, können Sie Ihr Fahrrad immer an einem sicheren Ort aufbewahren. Die Idee ist sehr einfach. Sie legen den vorderen Teil des Fahrrads auf den Gepäckträger und den hinteren Teil auf den Boden. Auf diese Weise können Sie das Fahrrad mit dem Gepäckträger an einem sicheren Ort befestigen.